Potsdam (ots) - Die gesetzliche Regelung zur Wohnungsbauprämie wird ab 2021
verbessert. Heute hat der Bundesrat den Beschluss gefasst, das
Wohnungsbau-Prämiengesetz zu ändern. Gleich drei wichtige Verbesserungen der
Wohnungsbauprämie wurden beschlossen. Neben der Anhebung der Einkommensgrenzen
auf 35.000/70.000 Euro (Single/Paare) und der Anhebung des Prämiensatzes von 8,8
auf 10 Prozent wird eine Anpassung des förderfähigen Höchstbetrages auf
700/1.400 Euro (Single/Paare) vorgenommen.

Die eigenen vier Wände stehen nach wie vor ganz oben auf der Wunschliste. Die
nun verbesserte Wohneigentumsförderung schafft schon heute einen zusätzlichen
Sparanreiz, Eigenkapital anzusparen und zu einem späteren Zeitpunkt Wohneigentum
zu schaffen. "Wir begrüßen die gesetzlichen Verbesserungen sehr und erwarten
einen positiven Effekt auf das Bausparen. Mit der Verbesserung des
Wohnungsbauprämiengesetzes wird gerade für die heutigen und zukünftigen
Bausparer in den neuen Bundesländern ein signifikanter Mehrwert erreicht.
Bausparen wurde in seiner Attraktivität gestärkt und die Wichtigkeit dieser
Sparform zur Schaffung und Erhaltung von Wohneigentum nochmals unterstrichen. In
der aktuellen Niedrigzinsphase wird mit dem verbesserten
Wohnungsbauprämiengesetz eine Renaissance des Bausparens eingeleitet", so Werner
Schäfer, Vorsitzender des Vorstandes der LBS Ostdeutsche Landesbausparkasse.

Die verbesserte Förderung gilt nicht nur für neu abgeschlossene Bausparverträge.
Auch bereits bestehende Verträge erhalten die Prämie auf geleistete Einzahlungen
automatisch ab dem Sparjahr 2021.

Bausparer können schon heute von der dreifachen Wohneigentumsförderung mit
Wohnungsbauprämie, vermögenswirksamen Leistungen, Arbeitnehmersparzulage und
aktuell zusätzlich vom Baukindergeld profitieren. Die LBS ist kompetenter
Partner bei der Baufinanzierung und Förderung rund um die Immobilie regional
vertreten.

Pressekontakt:
Ariane Greiner
Tel.: 0331 969 21 54
Mail: ariane.greiner@lbs-ost.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/107633/4454301
OTS: LBS Ostdeutsche Landesbausparkasse AG

Original-Content von: LBS Ostdeutsche Landesbausparkasse AG, übermittelt durch news aktuell